Mittwoch, Oktober 25, 2006


Auf ein neues .......


Heute musste die Lily einer Überarbeitung standhalten ;-)
Ganz von mir alleine - mein Mann ist besser als jede Anleitung - Danke Schatzi *Knutsch* . So kann auch ich edlich ganz alleine unser Programm bedienen *strahl*
Dann hatte ich aber beim Sticken auch noch so ein Pech
Ich wollte die 13x18 Sticken , und als über die hälfte schon fertig war bricht die Nadel - und was mach ich Deppi?????
Jaaaaaaaaaaa
Ich schalte vor laut schreck die Maschine ab - bum -
Da ich das Motiv aber vor her ein bissel hin und her ( es ging nur minimal - wegen der gr. aber doch genug ....) geschoben hatte konnte ich nicht wieder den Exakten stand herstellen *heul*
Alles für den Müll
Daher hab ich es danach mit der kleinen Lily 10x10 versucht ......
das ging um diese Uhrzeit einfach schneller ;-)
Keine Lücken - alles dicht !
Ich bin zufrieden
und als extra hat die Lily diesmal einen Shirtansatz bekommen das in Wellenoptik gestickt wurde ( ich weiss die Shirtfarbe ist grässlich - ich hatte zur falschen Kone gegriffen ;-( ).......auf der gr. Lily kommt das einfach besser rüber - schade



Kommentare:

Angelinas Dreams by Claudia hat gesagt…

Was für ein Pech,
aber immerhin kannst du sie nun sticken.Sieht echt klasse aus.
Im Gegensatz zu dir nähe ich hier schon Stundenlang per Hand...bäh
GLG
Claudia

Andrea hat gesagt…

Tinchen...

einfach nur GEIL (sorry für den Ausdruck... aber das kam mir als erstes in den Sinn)

Hammermäßig... und was beneide ich Dich um den Mann... jetzt könnt Ihr Euch ein Hobby teilen...

LG

Andrea